Dark Circles Under Your Eyes: Causes and Treatments

Dunkle Ringe unter den Augen: Ursachen und Behandlungen

Geposted von Leigh Coleman am

Viele von uns leiden unter dunklen Augenringen und fragen sich, was man tun kann, um ihr Erscheinungsbild zu mildern.

Das Erste, was Sie wissen sollten, ist, dass sie sowohl bei Männern als auch bei Frauen jeden Alters sehr häufig auftreten. Zweitens gibt es zwar keine Wundermittel, aber es gibt Möglichkeiten, ihnen durch die Übernahme einiger ganzheitlicher Prinzipien zu helfen.

 

AMPERNA® Augenringe-Behandlung

Was verursacht Augenringe?

Ihre empfindliche Augenpartie kann anfällig für vorzeitige Alterung und Augenringe sein. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Hauptfaktoren sowohl zu Augenringen als auch zu Tränensäcken führen können:

Dünnere Haut

Die Haut um Ihre Augen herum ist empfindlicher und deutlich dünner als andere Teile Ihres Gesichts und Körpers. Dem Gewebe unterhalb der Augen fehlen viele unterstützende Elemente wie Fett und Muskeln. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Haut Anzeichen von Stress zeigt.

AMPERNA® Augenringe-Behandlung

Genetik

Wenn in Ihrer Familie Augenringe vorkommen, besteht die Möglichkeit, dass Sie aufgrund Ihrer genetischen Veranlagung anfälliger für diese Erkrankung sind.

Die Genetik kann aufgrund Ihres Kollagenspiegels und Ihrer Melaninproduktion zu Augenringen führen. Kollagen ist das Protein, das dazu beiträgt, unsere Haut elastisch zu halten und das Auftreten von Falten zu mildern. Unter Melanin versteht man dunkelbraune oder schwarze Pigmente in der Haut. Dies wird oft als „ genetische Hyperpigmentierung “ bezeichnet.

Nicht genügend guten Schlaf bekommen

Die meisten von uns brauchen jede Nacht etwa 7 bis 8 Stunden Schlaf, um uns gut zu fühlen und gut auszusehen. Während Sie schlafen, erhöht sich die Durchblutung, Ihre Haut baut ihr Kollagen wieder auf und repariert Zellschäden, die beispielsweise durch UV-Strahlung verursacht werden. Schlafmangel kann verschiedene Probleme verursachen, darunter stumpfe Haut und ein blasses Aussehen, und ist eine der Hauptursachen für dunkle Ringe um die Augen. Der Hauptgrund dafür ist, dass bei Müdigkeit die Blutgefäße unter der Haut deutlicher sichtbar werden und das Erscheinungsbild von Augenringen entsteht.

AMPERNA® Augenringe-Behandlung

Allergien

Viele von uns leiden unter Allergien, häufige Allergene sind Pollen und Hausstaubmilben. Bei einer allergischen Reaktion schüttet Ihr Körper Histamine aus, die zu Empfindlichkeiten wie Hautausschlägen, Juckreiz und Rötungen in den Augen führen können. Ständiges Reiben der Augen kann Ihre empfindliche Augenpartie reizen und das Auftreten von Augenringen verstärken.

AMPERNA® Augenringe-Behandlung

Andere Mitwirkende

  • Dehydrierung
  • Übermäßige Einwirkung der UV-Strahlung der Sonne
  • Lebensstilentscheidungen wie schlechte Ernährung oder regelmäßiges Rauchen oder starker Alkoholkonsum
  • Stress
  • Umweltfaktoren wie Umweltverschmutzung
  • Älter werden – je älter wir werden, desto dünner wird das Gewebe um die Augen herum , was dazu führen kann, dass sie geschwollen und geschwollen aussehen.

AMPERNA® Augenringe-Behandlung

Ganzheitliche Hilfe bei der Pflege Ihrer empfindlichen Augenpartie

Verwenden Sie eine kalte Kompresse

Wickeln Sie Eiswürfel oder eine Kühlpackung in einen sauberen Waschlappen und tragen Sie ihn auf Ihre Augen auf. Alternativ können Sie Ihren Waschlappen in kaltem Wasser einweichen und 10–20 Minuten lang unter Ihren Augen auftragen. Diese Methode kann helfen, Schwellungen zu reduzieren und erweiterte Blutgefäße zu verkleinern.

Gönnen Sie sich einen guten Schlaf

Geben Sie Ihr Bestes, um regelmäßige Ruhe- und Wachzeiten einzuhalten. Wenn Sie dies an den meisten Tagen befolgen, können Sie Ihren Körper und Ihr Gehirn in ein Muster trainieren. Streben Sie jede Nacht mindestens 7–8 Stunden an. Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, zu einer bestimmten Zeit ins Bett zu kommen, erstellen Sie eine Entspannungsroutine, die Sie jeden Tag vor dem Zubettgehen befolgen können. Dazu kann das Duschen, das Lesen eines Buches oder das Verwöhnen Ihrer Haut gehören.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer und Ihr Telefon mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen in den Flugmodus schalten. Bildschirme fördern die Wachheit, also gewöhnen Sie sich nicht an, diese Geräte im Bett oder innerhalb einer Stunde vor dem Schlafengehen zu verwenden.

Legen Sie im Bett ein paar Kissen auf Ihren Kopf, um zu verhindern, dass sich Flüssigkeit unter Ihren Augen ansammelt, die diese aufgedunsen und geschwollen erscheinen lässt.

Tragen Sie kalte Teebeutel auf Ihre Augen auf

Schnappen Sie sich ein paar Beutel mit schwarzem oder grünem Tee und lassen Sie sie fünf Minuten lang in heißem Wasser ziehen. Lassen Sie sie abkühlen, bis sie kalt sind, schließen Sie dann die Augen und tragen Sie sie auf. Tee enthält die Inhaltsstoffe Koffein und Antioxidantien, die dazu beitragen können, die Durchblutung anzuregen und Flüssigkeitsansammlungen unter der Haut zu reduzieren.

Wenn Sie fertig sind, spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser ab.

Verwenden Sie pflegende Hautpflegeprodukte

AMPERNA® -Produkte können im gesamten Gesicht, einschließlich der empfindlichen Augenpartie, verwendet werden.

Eine empfohlene Vorgehensweise besteht darin, die Haut sanft zu reinigen und anschließend ein nährendes Serum aufzutragen: AMPERNA® Pro+ Vitamin C Hyaluronic Serum enthält einen hohen Anteil an Hyaluronsäure und Antioxidantien, um Ihrer Haut wieder Glätte und Geschmeidigkeit zu verleihen.

Tragen Sie nach dem Auftragen des Serums eine oder zwei Schichten der Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auf: AMPERNA® Lightweight Soothing+ Emulsion ist kationisch, sodass sie tief in Ihre Haut einzieht, anstatt einen öligen oder glänzenden Film zu hinterlassen.

Zudecken

Scheuen Sie sich nicht, Ihre Augenringe mit einem hochwertigen Concealer oder einer aufhellenden Grundierung abzudecken. Dies kann hilfreich sein, während Sie sich gleichzeitig auf neue, gesunde Hautpflegegewohnheiten festlegen.

Konsultieren Sie einen Hautcoach

Zusätzlich zu Ihrer Hautpflegeroutine kann es hilfreich sein zu verstehen, welche Faktoren Sie berücksichtigen können, um eine optimale Hautgesundheit zu unterstützen. Das kann sein, dass Sie mehr Wasser trinken, die Nachtruhe reduzieren oder lernen, wie Sie Ihren Stresspegel besser bewältigen können.

Wenn Sie Hilfe bei Problemen wie Augenringen benötigen, ist Kiri, Gründerin von AMPERNA®, für Sie da. Ihr 2019 eingeführter Holistic Skin Coaching Service ermöglicht es Ihnen, Ihre Hautprobleme zu besprechen und einen maßgeschneiderten Plan zu entwickeln, um auf eine gesunde, strahlende Haut hinzuarbeiten.

 

Quellen:

https://www.healthline.com/health/dark-circle-under-eyes

https://www.insider.com/what-causes-dark-circles-under-eyes

https://www.cosmopolitan.com/style-beauty/beauty/advice/a42908/ways-sleep-can-mess-with-your-face/

https://www.healthline.com/health/how-to-get-rid-of-dark-circles-permanently

https://www.healthline.com/health/make-cold-compress

Blog article author

Written By Leigh Coleman

Leigh Coleman is a Senior Marketing Manager at a leading FMCG brand with over 15 years of experience leading brand growth strategy, innovation and brand communication. She has extensive experience in product development research and public relations. Leigh enjoys researching the latest trends in the skincare space as she herself has suffered from various skin conditions.

← Älterer Post Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Travel Skincare Tips

Travel Skincare Tips

Von Alison Butijer

Are you about to escape the Australian winter and embark on a European summer holiday? Traveling is an exciting time, but it can cause havoc...

Weiterlesen
Suffering from Acne?

Suffering from Acne?

Von Alison Butijer

The Only Skincare Bundle You Need Is This Praised as a ‘godsend’, The Acne Plus Bundle has been designed to be the only skincare line of...

Weiterlesen