5 Tips to get Your Skin Winter Ready

5 Tipps, um Ihre Haut auf den Winter vorzubereiten

Geposted von Kiri Yanchenko am

Hier in Australien steht der Winter vor der Tür und mit ihm kommen einige Veränderungen, die Sie möglicherweise an Ihrer Haut bemerken, wie Trockenheit, Juckreiz oder Mattheit. Warum das?

Unsere Haut hat eine natürliche Tendenz, Feuchtigkeit aus der Umgebung anzuziehen, um sich selbst mit Feuchtigkeit zu versorgen. In den kälteren Wintermonaten, wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt, die Temperaturen sinken, lange heiße Duschen einsetzen und Heizgeräte auf Hochtouren laufen, kann Ihre Haut im wahrsten Sinne des Wortes austrocknen und dehydrieren.

Darüber hinaus kann die Verwendung von Produkten wie Feuchtigkeitscremes, die „schwerer“ sind, oder Peelings, die zu hart für Ihre Haut sind, dazu führen, dass die Schutzbarriere Ihrer Haut zerstört wird. Sobald Ihre Hautbarriere geschwächt ist, öffnen Sie die Schleusentore für das Auftreten potenzieller Hautprobleme wie Dermatitis, Hautausschläge oder Psoriasis.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hautpflege zu jeder Jahreszeit neu überdenken.

Hier sind 5 Tipps, die Sie jetzt vor den kühleren Monaten umsetzen können, damit Ihre Haut im Winter hydratisiert und gesund aussieht.

AMPERNA® Winter-Hauttipps

5 Tipps, um Ihre Haut auf den Winter vorzubereiten

Von Kopf bis Fuß mit Feuchtigkeit versorgen

Die Befeuchtung Ihrer Haut im Winter ist eine Selbstverständlichkeit, daher ist es wichtig, dass Sie jetzt eine gute Feuchtigkeitsroutine einhalten. Sie können die Feuchtigkeitscreme im Laufe des Tages erneut auftragen.

Eine Gesichtsfeuchtigkeitscreme wie unsere [HYDRATE] Lightweight Soothing Emulsion ist eine leichte, aber leistungsstarke Feuchtigkeitscreme mit hautpflegenden Inhaltsstoffen wie Ceramiden, Hyaluronsäure und Weichmachern, die helfen, trocken aussehende Haut zu lindern.

Ceramide schützen Ihre Haut vor Feuchtigkeitsverlust, was in den kühleren Monaten unerlässlich ist. Sie bilden eine Schutzschicht auf der Haut, die das Eindringen von Umwelteinflüssen verhindert.

Unsere Körperfeuchtigkeitscreme [HYDRALACTIC] Hydrating Gentle Lotion mit Ceramiden bietet 72 Stunden Feuchtigkeit! Ja, das hast du richtig gelesen! Es ist der Inhaltsstoff Pentavitin, der dafür sorgt, dass sich Ihre Haut 3 Tage lang luxuriös weich anfühlt!

Es enthält außerdem Silberion mit antibakteriellen Eigenschaften, Salicylsäure, Milchsäure und kolloidales Haferflockenmehl. Ihre Haut wird es lieben, diese Körperfeuchtigkeitscreme zu trinken.

Und natürlich enthalten unsere AMPERNA® -Produkte unseren aktiven Probiotikakomplex Lactococcus Ferment Lysate , der die Hautbarriere weiter unterstützt und stärkt und Ihrer Haut sanft und effektiv gute Bakterien zuführt.

TIPP: Tragen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme nach der Reinigung/Dusche auf die feuchte Haut auf, um möglichst viel Feuchtigkeit zu speichern.

AMPERNA® Winter-Hauttipps

 

Scheuen Sie sich nicht vor Lichtschutzfaktor

Falls Sie immer noch diese Kardinalsünde bei der Hautpflege begehen, legen Sie Ihren Lichtschutzfaktor bitte erst in den wärmeren Sommermonaten weg … So viele Menschen haben den Eindruck, dass ihre Haut im Winter keinen Schutz vor der Sonne braucht. Das ist falsch.

Jeder muss 365 Tage im Jahr geschützt und sonnengeschützt sein, auch an bewölkten, bewölkten Tagen. Sonnenschutz das ganze Jahr über ist besonders wichtig, wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen, arbeiten oder Sport treiben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr gesamtes Gesicht, Ihren Hals (vorne und hinten), Ihre Brust und Ihre Hände bedecken und je nach Lichtschutzfaktor alle 2–4 Stunden erneut auftragen.

AMPERNA® Winter-Hauttipps

Peeling, sanft

Durch das Peeling der trockenen, abgestorbenen Haut im Winter werden nicht nur abgestorbene Hautzellen entfernt und neue Zellen regeneriert, sondern es ermöglicht auch, dass Ihre Produkte besser in die Haut eindringen und so das Aussehen und die Haptik Ihres Teints verbessern.

Möglicherweise möchten Sie im Winter die Häufigkeit, mit der Sie Ihre Haut wöchentlich peelen, erhöhen. Wenn Sie das Peeling nur ein- oder zweimal pro Woche durchführen, können Sie es auf zwei bis drei Mal pro Woche erhöhen. Dies hängt natürlich von Ihrem Hauttyp und dem verwendeten Peeling ab.

[PEELING] 10% Pro + Resurfacing Lotion ist eine einzigartige und sanfte Leave-on-Peeling-Lotion, die 10% Glykolsäure (AHA) und Antioxidantien enthält, um Rötungen zu beruhigen und die Hautstruktur zu verbessern. Tragen Sie einfach über Nacht eine erbsengroße Schicht auf und wachen Sie morgens mit einer Haut auf, die so glatt wie ein Babypopo ist.

AMPERNA® Winter-Hauttipps

Bleiben Sie hydriert und pflegen Sie Ihre Haut von innen

Wir neigen dazu, auf ein Glas Wasser zu verzichten, wenn die Temperatur sinkt und die Luft kühler ist. So wie unsere Haut durch die geringere Luftfeuchtigkeit im Winter geschwächt wird, entziehen wir unserer Haut auch den inneren Feuchtigkeitsbedarf. Die Wasseraufnahme ist für unsere allgemeine Gesundheit und Organfunktionen von entscheidender Bedeutung. Für eine optimale Flüssigkeitszufuhr sollten wir mindestens 2 Liter pro Tag zu uns nehmen.

Wenn Sie im Winter Schwierigkeiten haben, Wasser zu trinken, machen Sie es sich jetzt zu Ihrem täglichen Ritual, den ganzen Tag über einen Schluck Wasser zu trinken, anstatt zu versuchen, viel auf einmal zu schlucken. Das Hinzufügen von Beeren, Zitronen, Gurken oder Orangen zu Ihrem Wasser, um ihm einen natürlichen Geschmack zu verleihen, ist eine weitere tolle Möglichkeit, das Trinken von Wasser aufregender zu machen. Sie können Ihrer Flüssigkeitszufuhr auch wärmende Tees wie Ingwer und Zitrone hinzufügen. Sobald Ihr Körper daran gewöhnt ist, ausreichend Wasser zu trinken, werden Sie feststellen, dass Sie zu einem Glas greifen werden, da Ihr Durst von Natur aus größer wird.

Pflegen Sie Ihre Haut von innen heraus mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung.

In den kälteren Monaten kann es leicht passieren, dass wir uns zu sehr auf ungesunde Lebensmittel wie scharfe Chips, stark verarbeitete Lebensmittel, stark zuckerhaltige Lebensmittel und Alkohol konzentrieren, wenn wir es uns mehr drinnen gemütlich machen und Netflix durchblättern. Unser Körper sehnt sich bei kaltem Wetter nach Komfort, weshalb es am besten ist, sich an gute, gesunde Fette wie Avocado und fetten Fisch, Obst, Gemüse, Nüsse und Hülsenfrüchte zu halten und diese zu erhöhen . Das ganze Jahr über gute Essgewohnheiten zu praktizieren, ist für Ihre allgemeine Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Eine abwechslungsreiche und farbenfrohe Herangehensweise an die Gerichte, die Sie zubereiten und essen, wird Ihrer Gesundheit in vielerlei Hinsicht zugute kommen und Ihre Haut von innen heraus strahlend aussehen lassen .

Eine entzündungshemmende oder mediterrane Ernährung eignet sich am besten, wenn es darum geht, Ihre Haut von innen heraus zu nähren.

AMPERNA® Winter-Hauttipps

Beobachten Sie die Temperatur

Eine lange heiße Dusche oder ein Dampfbad scheinen in dunklen Winternächten verlockend zu sein, aber die Wahrheit ist, dass heißes Wasser und Überhitzung unsere Haut sehr austrocknen. Wenn Sie zu viel heißem Wasser ausgesetzt sind, trocknet Ihre Haut aus, da der oberen Schutzschicht der Haut wichtige Öle entzogen werden, wodurch Sie anfälliger für Reizstoffe werden (probieren Sie es selbst, bei der nächsten heißen Dusche bemerken Sie, wie rot, quietschend und trocken Ihre Haut ist). fühlt sich).

Das Gleiche gilt für die Luftheizung. Klimaanlagen sind wie Hautstaubsauger. Sie saugen die gesamte Feuchtigkeit aus einem Raum und aus Ihrer Haut auf, um die gewünschte Temperatur zu erzeugen. Dies wirkt sich auf Ihre Epidermis aus und macht Ihre Haut trocken.

TIPP: Duschen Sie kürzer und verwenden Sie nicht dampfend heißes Wasser. Verwenden Sie zum Baden angenehm warmes Wasser und reinigen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser.

Wo Sie sich dafür entscheiden können, mehr Schichten oder Decken zu tragen, um sich drinnen warm zu halten, anstatt die Heizung anzuschalten. Auch eine Wärmflasche und Socken können Wunder bewirken.

AMPERNA® Winter-Hauttipps

Blog article author

Written By Kiri Yanchenko

Kiri Yanchenko is the founder and CEO of AMPERNA®. Having had severe pustular acne and perioral dermatitis herself, she has a deep personal understanding of the challenges faced by having problem skin. She has over 10 years of experience in skincare and holistic skin coaching and is passionate about helping everyone feel comfortable in their own skin.

← Älterer Post Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Travel Skincare Tips

Travel Skincare Tips

Von Alison Butijer

Are you about to escape the Australian winter and embark on a European summer holiday? Traveling is an exciting time, but it can cause havoc...

Weiterlesen
Suffering from Acne?

Suffering from Acne?

Von Alison Butijer

The Only Skincare Bundle You Need Is This Praised as a ‘godsend’, The Acne Plus Bundle has been designed to be the only skincare line of...

Weiterlesen