Why do Products Pill and How to Prevent it

Warum Produkte Pillen enthalten und wie man sie verhindert

Geposted von Kiri Yanchenko am

Wenn Sie schon einmal Hautpflegeprodukte oder Kosmetika aufgetragen haben und festgestellt haben, dass diese abblättern, kleine Klumpen bilden oder nicht absorbiert werden, ist es wahrscheinlich, dass bei Ihnen Pilling aufgetreten ist.

Wenn sich Ihre Hautpflegeprodukte auf Ihrer Haut bilden, kann es sich anfühlen, als würden Sie kleine Hautkügelchen unter Ihren Fingern reiben, aber es handelt sich wahrscheinlich um kleine Produktpartikel, die nicht von Ihrer Haut aufgenommen werden. Je mehr man reibt, desto schlimmer wird es.

AMPERNA® Why do Product Pill

Warum kommt es zu Pilling?

Warum gibt es eine Hautpflegepille? Pilling entsteht, wenn Produkte nicht von der Haut aufgenommen werden, sondern sich auf der Oberfläche ansammeln und beginnen, Kugeln zu bilden.

Es gibt drei Hauptursachen:

Dies kann passieren, wenn zu viele Produkte gleichzeitig verwendet werden und diese nicht kompatibel sind

Denken Sie an die Zeit zurück, als Sie versucht haben, bestimmte Grundierungen, Feuchtigkeitscremes, Sonnenschutzmittel und Grundierungen zu verwenden. Bei exklusiver Anwendung ziehen sie vielleicht mühelos in die Haut ein, aber wenn Sie versuchen, sie zu kombinieren, entsteht ein Durcheinander von Produkten, die nicht absorbiert werden können. Der einzige Ausweg besteht darin, Ihr Gesicht zu waschen und den Vorgang erneut zu starten.

Bei den Inhaltsstoffen, auf die Sie achten sollten, handelt es sich um Produkte auf Ölbasis, die mit Produkten auf Wasserbasis gemischt werden.

Produkte werden in der falschen Reihenfolge verwendet

Die fettigen kleinen Produktkügelchen, die sich auf Ihrem Gesicht ansammeln, können durch eine fehlerhafte Anwendung verursacht werden. Einige Produkte können eine Schicht oder einen Film auf der Haut bilden, der die Aufnahme nachfolgender Produkte verhindert. Tragen Sie diese Produkte am besten zuletzt in Ihrer Hautpflegeroutine auf.

Zu viel Produkt verwenden

Auch die Verwendung von zu viel Produkt oder sehr reichhaltigen, dicken Feuchtigkeitscremes oder Grundierungen kann zur Pilling-Problematik beitragen.

AMPERNA® Warum Produktpille?

Wie kann man Pilling vorbeugen?

Überstürzen Sie Ihre Routine nicht

Ihre Schönheitsroutine besteht wahrscheinlich aus mehreren Schritten und Sie müssen möglicherweise alle Ihre Produkte in Eile auftragen. Das bedeutet, dass Sie ihnen zwischen der Anwendung nicht genügend Zeit geben, in Ihre Haut einzuziehen. Um die Wahrscheinlichkeit von Pilling zu verringern, geben Sie jeder Schicht Zeit, in die Haut einzuziehen. Dies kann bedeuten, dass Sie zwischen den einzelnen Schritten eine Aufgabe wie die Zubereitung des Frühstücks oder die Zubereitung eines Kaffees einplanen müssen. Ein weiterer Tipp ist, regelmäßig ein Peeling durchzuführen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, damit die Produkte leichter aufgenommen werden können.

Identifizieren Sie den Täter

Wenn Sie nicht sicher sind, welches Produkt die Ursache für das Pilling ist, müssen Sie mithilfe eines Ausschlussverfahrens feststellen, um welches Produkt es sich handelt. Wenn Sie feststellen, dass es sich um ein Produkt handelt, dessen Anwendung Sie nicht ändern können, wie zum Beispiel eine Grundierung oder ein Sonnenschutzmittel, müssen Sie möglicherweise darauf verzichten oder eine alternative Lösung finden.

Verwenden Sie weniger Produkt

Möglicherweise verwenden Sie zu viel Produkt und Ihre Haut kann es nicht mehr aufnehmen. Verwenden Sie beim Auftragen der Hautpflege die auf der Flasche angegebene Menge, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

AMPERNA® Warum Produktpille?

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Hautpflegeroutine?

Kiri Yanchenko, Gründerin von AMPERNA® , hilft ihren Kunden mit ihrem Holistic Skin Coaching Service dabei, ihre Hautgesundheit zu verwalten. Ihr Telegesundheitsdienst ermöglicht es Menschen, ihre Hautprobleme und ihre Ernährung zu besprechen und einen maßgeschneiderten Plan zu entwickeln, um auf eine gesunde, strahlende Haut hinzuarbeiten. Kiri kann Ihnen auch dabei helfen, herauszufinden, welche Produkte für Ihren Hautzustand am besten geeignet sind. Ihre Produktpalette ist einfach in der Anwendung und voller aktiver Inhaltsstoffe, darunter ein einzigartiger probiotischer Komplex. Kiri kann Ihnen Ideen dazu geben, welche Produkte in Ihrer täglichen Hautpflege unerlässlich sind und in welcher Reihenfolge Sie sie anwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit Kiri auf.

 

 

Quellen:

https://theklog.co/why-do-products-pill/

https://www.mamamia.com.au/skin-pilling/

https://drsambunting.com/blogs/sam-bunting/what-is-skincare-makeup-pilling

https://www.bustle.com/articles/185083-how-to-prevent-product-pilling-from-ruining-your-beauty-routine

 

Blog article author

Written By Kiri Yanchenko

Kiri Yanchenko is the founder and CEO of AMPERNA®. Having had severe pustular acne and perioral dermatitis herself, she has a deep personal understanding of the challenges faced by having problem skin. She has over 10 years of experience in skincare and holistic skin coaching and is passionate about helping everyone feel comfortable in their own skin.

← Älterer Post Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Travel Skincare Tips

Travel Skincare Tips

Von Alison Butijer

Are you about to escape the Australian winter and embark on a European summer holiday? Traveling is an exciting time, but it can cause havoc...

Weiterlesen
Suffering from Acne?

Suffering from Acne?

Von Alison Butijer

The Only Skincare Bundle You Need Is This Praised as a ‘godsend’, The Acne Plus Bundle has been designed to be the only skincare line of...

Weiterlesen