When Cleansing With Only Water is Best

Wenn die Reinigung nur mit Wasser am besten ist

Geposted von Leigh Coleman am

Das tägliche Waschen Ihres Gesichts ist für eine wirksame Hautpflege unerlässlich. Es hilft, Schmutz und Öl zu entfernen und bereitet Ihre Haut darauf vor, die nächste Schicht Hautpflegeprodukte aufzunehmen. Aber kann zu häufiges Waschen Ihres Gesichts oder das Waschen mit bestimmten Produkten Ihre Haut reizen?
Kann man sein Gesicht nur mit Wasser waschen und wann?
In diesem Blog gehen wir den Antworten auf diese Fragen nach.

AMPERNA Waschen mit Wasser

Wie oft sollten Sie Ihr Gesicht waschen?

Beginnen Sie mit der Regel, mindestens jede einzelne Nacht zu essen. Auch wenn Sie tagsüber kein Make-up tragen, sollten Sie Ihr Gesicht jeden Abend mit einem sanften Reinigungsmittel waschen, um Schmutz, Sonnencreme und überschüssiges Öl, das sich auf Ihrem Gesicht angesammelt hat, zu entfernen.

Ob Sie Ihr Gesicht morgens mit einem Reinigungsmittel waschen müssen, hängt von Ihren individuellen Hautbedürfnissen ab. Während Ihres Schlafs gibt es äußere Faktoren, die Ihre Haut reizen können. Dazu gehören Reizstoffe auf Ihrer Bettwäsche und der Umgebung, von der Sie umgeben sind, z. B. Klimaanlagen oder Luftverschmutzung in Innenräumen. Auch Ihr Hauttyp bzw. Ihr Hautproblem spielt eine Rolle dabei, ob eine Gesichtsreinigung am Morgen erforderlich ist. Wenn Sie Akne oder fettige Haut haben, wäre eine morgendliche Reinigung von Vorteil.
Wenn Sie jedoch an einer akuten perioralen Dermatitis leiden, sollten Sie Ihr Gesicht nur mit Wasser waschen.

Sie sollten Ihr Gesicht auch nach einem übermäßigen Training waschen, wenn Sie schwitzen.

Anzeichen von übermäßigem Waschen

Wenn Sie Ihre Haut zu oft gewaschen haben, werden Sie daran merken, dass Ihre Haut gestrafft wird oder sie übermäßig empfindlich wird und trocken, fleckig oder gerötet erscheint.

AMPERNA Waschen mit Wasser

Womit soll ich mein Gesicht waschen?

Für Menschen, die unter sensibilisierter oder empfindlicher Haut leiden, ist es besonders wichtig, bei der Reinigung der Haut die richtigen Produkte zu verwenden. Sie sollten geeignete Produkte finden, die helfen, die Symptome zu lindern, die Hautbarriere zu nähren und den natürlichen pH-Wert Ihrer Haut nicht zu beeinträchtigen.

Beginnen Sie mit der Festlegung einer Hautpflegeroutine , die Sie jeden Tag einhalten können:

Gute Hautpflege beginnt mit:

  • Waschen Sie zunächst gründlich Ihre Hände
  • Eine gute sanfte Reinigungs- und Feuchtigkeitsroutine
  • Bei Bedarf Behandlung der Haut mit geeigneten „aktiven“ Produkten
  • Schützt Ihre Haut vor der Sonne

Wenn Sie unter plötzlichen Überempfindlichkeitsschüben oder Hauterkrankungen wie perioraler Dermatitis, Dermatitis, Ekzemen und Rosacea leiden, müssen Sie Ihre Schönheits- und Reinigungsroutine sofort anpassen und vorübergehend nur mit Wasser reinigen.

  1. Hören Sie auf, jegliches Make-up zu tragen
  2. Hören Sie auf, alle Ihre regulären Reinigungs- und Schönheitsprodukte zu verwenden.
  3. Waschen Sie Ihr Gesicht nur mit kaltem Wasser.

Wir helfen Menschen mit diesen Hautproblemen und sensibilisierter Haut. Wir empfehlen oft, nur mit Wasser zu waschen und unser Soothing Duo aufzutragen, um das geschwächte Mikrobiom Ihrer Haut auszugleichen.

Diese reduzierte Methode hilft Ihrer Haut, sich zu erholen. Sobald dies geschieht, können Sie die Produkte nacheinander wieder auftragen, sodass Ihre Haut Zeit hat, wieder gesund zu werden.

Beginnen Sie bei der Wiedereinführung von Produkten mit milden Reinigungs- und Feuchtigkeitscremes, um die Barrierefunktion Ihrer Haut wiederherzustellen. Vermeiden Sie aggressive Produkte, Bürsten oder Hautbehandlungen.

Wenn Ihr Hautproblem unter Kontrolle ist, ist es auch eine gute Idee, ein sanftes Peeling anzuwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, damit Feuchtigkeitscremes besser in die Haut eindringen können.

Kiri Yanchenko, Gründerin der Marke AMPERNA® , entwickelte eine sanfte Peeling-Lotion mit 10 % Glykolsäure (oder AHA) sowie Probiotika und Antioxidantien . Die 10% Pro+ Resurfacing Lotion wurde speziell für Menschen mit der empfindlichsten Haut entwickelt.

AMPERNA Waschen mit Wasser

Spezifische Richtlinien für den Umgang mit Schüben bei der Verwendung der AMPERNA® Reihe

Unser gesamtes Sortiment wurde für Menschen mit der trockensten und empfindlichsten Haut und den unterschiedlichsten Hauterkrankungen entwickelt. Das Sortiment kann das ganze Jahr über verwendet werden und alle Produkte wurden bei Ekzemen , Rosacea , zu Akne neigender Haut , perioraler Dermatitis und mehr getestet.

Es kann sein, dass Sie aufgrund von Faktoren in Ihrem inneren oder äußeren Umfeld einen Schub erleiden. In diesem Fall empfiehlt Kiri, Gründerin von AMPERNA®, dringend, Wasser als Reinigungsmittel zu verwenden und die in diesem Artikel beschriebenen drei Schritte zu befolgen.

 

Vielleicht möchten Sie auch diesen Blog-Beitrag darüber lesen , ob Ihre Haut empfindlich oder sensibilisiert ist .

 

Quellen:

https://www.allure.com/story/over-washing-your-face-symptoms

https://www.beautyandfashiontech.com/keeping-it-clean-makeup-removal-and-cleansing/

Blog article author

Written By Leigh Coleman

Leigh Coleman is a Senior Marketing Manager at a leading FMCG brand with over 15 years of experience leading brand growth strategy, innovation and brand communication. She has extensive experience in product development research and public relations. Leigh enjoys researching the latest trends in the skincare space as she herself has suffered from various skin conditions.

← Älterer Post Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Travel Skincare Tips

Travel Skincare Tips

Von Alison Butijer

Are you about to escape the Australian winter and embark on a European summer holiday? Traveling is an exciting time, but it can cause havoc...

Weiterlesen
Suffering from Acne?

Suffering from Acne?

Von Alison Butijer

The Only Skincare Bundle You Need Is This Praised as a ‘godsend’, The Acne Plus Bundle has been designed to be the only skincare line of...

Weiterlesen