Mask Wearing Skin Conditions & Treatment

Maskentragende Hauterkrankungen und Behandlung

Geposted von Kiri Yanchenko am

Das Tragen von Masken wird mittlerweile zur neuen Norm und Teil unseres Alltags. Und damit beobachten wir einen enormen Anstieg der Zahl der Menschen, die unter maskenbedingten Hauterkrankungen leiden. Diese reichen von leichten Reizungen über Schübe perioraler Dermatitis bis hin zu Maskne.

AMPERNA® Maske zum Tragen von Hauterkrankungen und Behandlung

Was ist Maskne?

Dieser nichtmedizinische Begriff wird für Akne verwendet, die durch maskenbedingte Faktoren ausgelöst wird: Hitze, Reibung und Obstruktion.

Bei Menschen, die zu Akne neigen oder empfindliche Haut haben, kann das Tragen einer Maske zu einem übermäßigen Wachstum von Hefen, Bakterien und anderen Pflanzen führen. Das ständige Reiben der Maske an unserem Gesicht kann zu Mikrorissen führen, die dazu führen, dass Bakterien und Schmutz die Poren verstopfen.

Periorale Dermatitis (PD)

Bei diesem Zustand handelt es sich um einen Hautausschlag, der rund um Mund und/oder Nase auftritt und sich manchmal auf die Augen ausbreitet. Reizungen können durch das Tragen einer Maske verursacht werden, die auf der Haut reibt und Feuchtigkeit einschließt. Diese Bedingungen können PD-Schübe auslösen. Wenn die Maske der Auslöser ist, erscheint der Ausschlag im Allgemeinen in Form der Gesichtsmaske.

Hautreizung

Die Reibung beim Tragen einer Maske in Kombination mit Schweiß, Feuchtigkeit und unseren natürlichen Ölen kann zu Reizungen im Bereich unter der Maske führen. Dies kann zu trockener, juckender Haut führen, die sich manchmal zu Hautausschlägen, Dermatitis oder rauer Haut verschlimmert.

Stoff- oder chirurgische Gesichtsmasken? Welches solltest du tragen?

Beide Maskenarten fangen das Kohlendioxid, das wir ein- und ausatmen, in einem kleinen, begrenzten Raum nahe der Haut ein.

AMPERNA® Maske zum Tragen von Hauterkrankungen und Behandlung

Stoff

Stoffmasken sind möglicherweise schonender für die Haut, lassen aber oft schwerer durchatmen.

Wenn Sie lieber eine Stoffmaske tragen möchten, ist es am wichtigsten, Ihre Maske alle paar Stunden zu wechseln und sicherzustellen, dass Sie Ihre Masken jeden Tag waschen.

Seien Sie jedoch vorsichtig, womit Sie Ihre Masken waschen, da aggressive Chemikalien in Waschpulver und Weichspüler bei empfindlichen Hauttypen zu Reizungen führen können.

Chirurgisch

Chirurgische Masken sind praktisch, kommen jedoch direkt vom Hersteller und die keimtötenden Chemikalien sind immer noch auf der Maske vorhanden, was für Menschen mit problematischer oder zu Akne neigender Haut schädlich sein kann.

Der beste Ratschlag zur Maskenhygiene besteht darin, den ganzen Tag über mehrere saubere Stoffmasken und einige chirurgische Masken als Reserve dabei zu haben. Ideal wäre außerdem ein hautverträgliches, antibakterielles Spray, das für Ihre Haut geeignet ist.

Welche AMPERNA® Produkte helfen, Maskne zu beseitigen

Akne-Plus-Paket

Akne Plus-Ergebnisse
Akne Plus-Ergebnisse

Die gesamte AMPERNA® Reihe ist für Menschen mit zu Akne neigender Haut geeignet. Unsere Produkte wurden entwickelt, weil AMPERNA ® Gründerin Kiri selbst mit pustulöser Akne zu kämpfen hatte.

AMPERNA® Produkte enthalten einen einzigartigen probiotischen Komplex, der Ihrer Haut sanft und effektiv gute Bakterien zuführt. Jüngste Studien haben ergeben, dass probiotische Nahrungsergänzungsmittel und probiotische Hautpflege dazu beitragen können, die Gesamtzahl der Akneläsionen wirksam zu reduzieren und die Ölproduktion über einen Zeitraum von 12 Wochen zu senken.

Probiotika, die direkt auf die Haut aufgetragen werden, sitzen auf der Hautoberfläche und erzeugen eine „bakterielle Störung“. Sie wirken ähnlich wie Antibiotika bei der Behandlung von Akne und Rosacea. Probiotika haben antimikrobielle Eigenschaften, da sie Löcher in schlechte Bakterien bohren und diese abtöten können Dadurch wird verhindert, dass die Bakterien eine Entzündung auslösen.

AMPERNA® Ultra Gentle Soothing Cleanser ist ein leichtes Gel-Reinigungsgel, das speziell für die Behandlung von zu Akne neigender Haut, Ekzemen, Dermatitis, perioraler Dermatitis und Rosacea entwickelt wurde. Diese äußerst sanfte Formulierung lässt sich sauber abspülen, ohne irritierende Rückstände zu hinterlassen oder den pH-Wert zu beeinträchtigen. Es enthält einen Aufguss aus Salbei- und Gurkenextrakten, der die Haut kühlt, beruhigt und nährt

AMPERNA® Probiotic+ DS Soothing Serum ist eine tief regenerierende Formel, die hilft, gereizte Haut zu kühlen und zu beruhigen sowie Rötungen zu lindern.

AMPERNA® Lightweight Soothing+ Emulsion enthält eine bahnbrechende probiotische Formel sowie Ceramide, Hyaluronsäure und Weichmacher, um die Haut zu nähren und vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

AMPERNA® 10% Pro+ Resurfacing Lotion enthält 10% Glykolsäure (AHA) und Antioxidantien, um Rötungen zu lindern und die Hautstruktur zu verbessern.

Dieses Retinol ist der nächste Schritt, um Ihrer zu Akne neigenden Haut zu helfen. Es enthält Niacinamid, Süßholzwurzelextrakt sowie Zink- und Kupfergluconate, um Rötungen zu lindern und die Hautstruktur zu verbessern.

Unser Retinol enthält Dicarbonsäuresalze, die bei Akne helfen, indem sie dabei helfen, die Bakterien abzutöten, die Poren infizieren, und indem sie dabei helfen, die Produktion von Keratin zu verringern, einer natürlichen Substanz, die zur Entstehung von Akne führen kann.

Es ist wichtig, Retinole langsam in Ihre Hautpflegeroutine einzuführen, um Reizungen und Empfindlichkeiten vorzubeugen.

HINWEIS: Tragen Sie bei der Verwendung von Glykolsäure und anderen AHAs immer Sonnenschutzmittel und geeigneten Sonnenschutz . Chemische Peelings können die Sonnenempfindlichkeit der Haut erhöhen.

Welche AMPERNA® Produkte helfen, periorale Dermatitis zu beseitigen

Beruhigendes Duo

Ergebnisse zur perioralen Dermatitis
Ergebnisse zur perioralen Dermatitis

Unser tief regenerierendes AMPERNA® Probiotic+ DS Soothing Serum hilft, Rötungen zu lindern und gleichzeitig gereizte Haut zu beruhigen und zu kühlen. Die Zinkgluconate und das Kupfer helfen, die Bakterienvermehrung zu begrenzen und die Hautbarriere wieder aufzufüllen. Das Probiotic+ DS Soothing Serum enthält einen einzigartigen probiotischen Komplex, der das Erscheinungsbild frischer Haut fördert.

Wenn Sie problematische Haut haben, ist es sehr wichtig, sanft damit umzugehen und darauf zu achten, dass Sie eine sanfte Feuchtigkeitscreme verwenden. Unsere preisgekrönte Lightweight Soothing+ Emulsion hilft, die Haut zu nähren und sie vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Diese leichte kationische Feuchtigkeitscreme enthält ein Probiotikum, Ceramide, Hyaluronsäure und Weichmacher, um die Haut zu nähren und sie vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Die AMPERNA® Reihe wurde mit Hyaluronsäure und starken Antioxidantien formuliert, um Ihre zu perioraler Dermatitis neigende Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Sortiment enthält auch andere wirksame und dennoch sanfte Inhaltsstoffe wie Süßholzwurzelextrakt sowie Kupfer und Zink.

Hyaluronsäure trägt dazu bei, die Feuchtigkeit wieder aufzufüllen, die für eine jünger aussehende, geschmeidige Haut entscheidend ist. Es ist ein Feuchthaltemittel; Es zieht Feuchtigkeit in die Haut und hält sie dort. Hyaluronsäure versorgt die Haut mit Energie, sodass sie sich weicher anfühlt, glatter aussieht und strahlend mit Feuchtigkeit versorgt wird.

 

Kiri Yanchenko, Gründerin von AMPERNA® Skincare, präsentierte kürzlich im Ticker TV einen Beitrag über kurz- und langfristige Auswirkungen auf das Tragen von Masken.

Wenn Ihre Haut unter anhaltenden Maskne-Ausbrüchen leidet, ist Kiri hier, um Ihnen zu helfen. Sie bietet Haut-Coaching-Anrufe an, die Sie auf der Website finden können.

Blog article author

Written By Kiri Yanchenko

Kiri Yanchenko is the founder and CEO of AMPERNA®. Having had severe pustular acne and perioral dermatitis herself, she has a deep personal understanding of the challenges faced by having problem skin. She has over 10 years of experience in skincare and holistic skin coaching and is passionate about helping everyone feel comfortable in their own skin.

← Älterer Post Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Living with Rosacea

Leben mit Rosacea

Von Wesley Taylor

Das Leben mit Rosacea kann sowohl körperlich als auch emotional eine Herausforderung sein. Obwohl es keine Heilung gibt, gibt es Möglichkeiten, die Hauterkrankung durch sorgfältige...

Weiterlesen
Why A Healthy Scalp Is the First Step to Healthy Hair

Warum eine gesunde Kopfhaut der erste Schritt zu gesundem Haar ist

Von Kiri Yanchenko

Die meisten Menschen achten nur auf ihre Haarsträhnen und nicht auf ihre Kopfhaut, aber die Wahrheit ist, dass eine gesunde Kopfhaut die Grundlage für gesundes...

Weiterlesen