7 Reasons you Should be Exfoliating your Skin

7 Gründe, warum Sie Ihre Haut peelen sollten

Geposted von Kiri Yanchenko am

Beim Peeling werden abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche entfernt. Es gibt zwei Arten von Peelings: manuelle und chemische. Abhängig von Ihrem Hauttyp empfehlen die meisten Experten, zwei- bis dreimal pro Woche ein Peeling durchzuführen , um die Gesundheit Ihrer Haut zu erhalten.

AMPERNA 7 Gründe, warum Sie ein Peeling durchführen sollten

Die Vorteile eines regelmäßigen Peelings

Es erhöht den Zellumsatz

Wussten Sie, dass sich Ihre Haut etwa alle 27 Tage regeneriert? Allerdings kann dieser Vorgang mit zunehmendem Alter länger dauern. Deshalb ist die richtige Hautpflege für die Erhaltung der Gesundheit und Vitalität dieses Schutzorgans unerlässlich. Wenn wir ein Peeling durchführen, hilft es, gesunde Hautzellen an der Oberfläche zu halten, abgestorbene, trockene oder absterbende Zellen zu entfernen und Ihre Haut strahlender erscheinen zu lassen.

Es hilft, Akne vorzubeugen und zu behandeln

Regelmäßiges Peeling hilft, Ausbrüche zu reduzieren, indem es verhindert, dass Ihre Poren durch abgestorbene Hautzellen und Talg verstopfen. Ohne regelmäßiges Peeling können sich abgestorbene Hautzellen im Gesicht und am Körper ansammeln , was dazu führen kann, dass die Poren verstopfen und sich Unreinheiten bilden.

AMPERNA 7 Gründe, warum Sie ein Peeling durchführen sollten

Glättet den Hautton und die Textur

Das Entfernen abgestorbener Hautzellen durch regelmäßiges Peeling trägt außerdem dazu bei, einen glatten Hautton und eine glatte Hautstruktur zu erhalten. Der Peeling-Prozess hilft gezielt die Bereiche, die sich uneben anfühlen, und sorgt so für einen rundum ebenmäßigeren und strahlenderen Teint.

Kann helfen, dunkle Flecken aufzuhellen

Es hat sich gezeigt, dass chemische Peelings dunkle Hautzellen in den äußeren Hautschichten entfernen. Mit der Zeit kann dies dazu beitragen, Hyperpigmentierung aufzuhellen.

Verleiht Ihnen einen strahlenderen Teint

Ihre Haut besteht aus mehreren Schichten. Die äußerste Schicht, Epidermis genannt, besteht aus fünf Unterschichten. Abgestorbene Hautzellen auf der als Stratum Corneum bekannten Schicht schützen die gesunden, lebenden Zellen darunter. Normalerweise fallen die abgestorbenen Hautzellen etwa alle zwei Wochen ab und erneuern sich. Regelmäßiges Peeling sorgt jedoch für einen strahlenderen Teint, da diese abgestorbenen Hautzellen schneller entfernt werden.

Verbessert die Aufnahme Ihrer Hautpflegeprodukte

Die Entfernung abgestorbener Hautzellen, die sich auf der obersten Hautschicht ansammeln, ist für die Aufnahme der Hautpflege unerlässlich. Die abgestorbene Haut ist eine physische Barriere für Ihre frische, gesunde Haut. Wenn Sie diese Barriere entfernen, helfen Sie Ihren Hautpflegeprodukten, gesunde Haut zu erreichen und tiefer einzudringen.

AMPERNA 7 Gründe, warum Sie ein Peeling durchführen sollten

Sorgt dafür, dass Ihr Make-up gleichmäßig aufgetragen wird

Ohne regelmäßiges Peeling kann Ihre Hautstruktur rauer und schuppiger erscheinen, sodass Ihr Make-up ungleichmäßig und fleckig aufgetragen werden kann. Der Lieblingstrick eines Visagisten für ein gleichmäßiges und müheloses Auftragen der Grundierung ist das regelmäßige Peeling. Ihr Make-up wirkt nicht nur gleichmäßiger, sondern hält auch beim Tragen länger.

AMPERNA 7 Gründe, warum Sie ein Peeling durchführen sollten

Bei empfindlicher Haut wird im Allgemeinen ein chemisches Peeling bevorzugt , da Sie nicht wie bei anderen physikalischen Peelingprodukten übermäßig exfolieren können. Chemische Peelings verwenden Säuren zum Peeling, am häufigsten AHAs wie Glykolsäure. Die 10% Pro+ Resurfacing Lotion von AMPERNA ® enthält 10 % Glykolsäure, Antioxidantien und unser Probiotikum . Die Kombination der Inhaltsstoffe und der etwas höhere pH-Wert unserer [EXFOLIATE] Lotion machen sie perfekt für Erstanwender. Unsere Glykol-Lotion wurde speziell für Menschen entwickelt, die selbst unter der empfindlichsten Haut leiden, und ist die erste, die in dieser Kategorie auf den Markt kommt.

 

Blog article author

Written By Kiri Yanchenko

Kiri Yanchenko is the founder and CEO of AMPERNA®. Having had severe pustular acne and perioral dermatitis herself, she has a deep personal understanding of the challenges faced by having problem skin. She has over 10 years of experience in skincare and holistic skin coaching and is passionate about helping everyone feel comfortable in their own skin.

← Älterer Post Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Living with Rosacea

Leben mit Rosacea

Von Wesley Taylor

Das Leben mit Rosacea kann sowohl körperlich als auch emotional eine Herausforderung sein. Obwohl es keine Heilung gibt, gibt es Möglichkeiten, die Hauterkrankung durch sorgfältige...

Weiterlesen
Why A Healthy Scalp Is the First Step to Healthy Hair

Warum eine gesunde Kopfhaut der erste Schritt zu gesundem Haar ist

Von Kiri Yanchenko

Die meisten Menschen achten nur auf ihre Haarsträhnen und nicht auf ihre Kopfhaut, aber die Wahrheit ist, dass eine gesunde Kopfhaut die Grundlage für gesundes...

Weiterlesen